Sony PMW-F5

4K-Sensor von Sony für herausragende Supersampling-Bilder in HD und 2K

Die CineAlta-Kamera PMW-F5 nimmt mit ihrem 4K-Bildsensor von Sony mit 8,9 Megapixel (effektiv) spektakuläre Bilder mit Supersampling auf, die sich durch einen deutlichen höheren Kontrast, satte Farben und höhere Klarheit auszeichnen. Die Kamera bietet robuste integrierte Aufnahmemodi, die lebhafte Farben mit 4:2:2 erzielen. Die herausragende Präzision der linearen 2K-/4K-Aufnahme mit 16 Bit/Raw sowie die High-Speed-Aufnahme bei bis zu 120 Bildern/s ohne Cropping gehören zu den weiteren attraktiven Funktionen.

Zu den verschiedenen Aufnahmeformaten zählen HD/2K auf SxS-Speicherkarten und 2K/4K in 16 Bit/RAW auf AXSM™-Medien.

Zu den Aufnahmeformaten gehören MPEG-2 HD422, MPEG4 SStP, XAVC 2K/HD und 2K/4K in 16 Bit/Raw**. Es kann simultan auf internen, extrem schnellen SxS PRO+-Speicherkarten und in 2K/4K RAW auf schlanken AXSM™-Speicherkarten aufgezeichnet werden. Dazu verwenden Sie den optionalen aufschraubbaren Recorder AXS-R5, der speziell für die nahtlose Befestigung an den Kameras PMW-F55 und PMW-F5 konzipiert ist. Intern zeichnet die Kamera bei einer hohen Bildwechselfrequenz von 180 Bildern/s in 2K/HD XAVC auf. Bei der Verwendung des AXS-R5 ist die Aufnahme von RAW 2K bei 120 Bildern/s möglich.

*Als Upgrade geplant
** Aufzeichnungen auf dem optionalen Recorder AXS-R5

Leichtes, modulares Design für höchste Flexibilität bei 2D- und 3D-Aufzeichnungen

Dank des außergewöhnlich kompakten, leichten und modularen Designs der PMW-F5 finden Sie für jeden Auftrag und jede Aufnahme die geeignete Konfiguration. Neben der Auswahl an Formaten und internen und externen Aufzeichnungsoptionen können verschiedene Sucher montiert werden, darunter auch der revolutionäre OLED-Sucher DVF-EL100 (optional). Des Weiteren kann mit PL-Mount-, FZ-Mount- und Standbildobjektiven, darunter auch die Sony PL-Mount-Objektive der zweiten Generation, sowie mit Olivinakkus mit Lithium-Ferrophosphat und einer besonders langen Lebensdauer gearbeitet werden. Das Gehäuse ist nur minimal breiter als bei einem typischen PL-Mount-Prime-Objektiv und somit perfekt für 3D-Rigs geeignet. Ein optionales Schulter-Rig ermöglicht die Aufzeichnung mit Hand- und Schultergeräten.

weitere Infos auf der Webseite von Sony: Sony PMW-F5