Regisseur

Meine Tätigkeiten als Regisseur haben bereits 2001 mit dem Kurzfilm "Sprachlos." angefangen. 2002 folgte der erfolgreiche Kurzfilm "Ein Schwarz Weiss Film" (siehe Auszeichnungen).
Bei meinem Kamerastudium entstand der nächste Kurzfilm "Solitaire", der sogar auf 16mm gedreht wurde.

Mit dem Kauf meiner ersten Kamera fing ich an eigene Dokumentarfilme zu produzieren. Das Ergebnis sind die Filme "German Viewing" und "Liebe geht durch den Wagen" (noch nicht abgedreht).

2013 realisierte ich meinen ersten Fernsehbeitrag für das Magazin "Challenge" auf Kabel1. Der Film ist am 1. März 2014 gelaufen. Hier gehts zum Video.

loading images...